Was ist los in ...

 

Vorverkaufsstelle

Ticketgalerie
Hainstraße 1 / Barthels Hof
04109 Leipzig
Öffnungszeiten:
Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr





Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Erfurt

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Magdeburg

Zauber der Musik in Suhl


MDR Konzertbroschüre
mdr-tickets

(08) Akkordeon Deluxe
Tickets - Radebeul, Schloss Wackerbarth, Manufaktur

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
02. Juli 2017
19:30 Uhr
Preise
von 44,00 EUR bis 72,00 EUR
Wo
Schloss Wackerbarth, Manufaktur
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Info
Variante 1: Konzert mit Weinprobe, Beginn 18:00 Uhr, Konzertkarte inkl. 2er-Weinprobe. Dieses Angebot ist im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich. Führung optional zubuchbar.

Variante 2 : Konzert mit Menü, Beginn 18:00 Uhr, Konzertkarte & 2-Gang-Menü inkl. 2er Weinprobe. Dieses Angebot ist nur im Vorverkauf erhältlich. Bei dieser Variante ist die Teilnahme an der Führung leider nicht möglich.

Beginn Konzert für beide Varianten 19:30 Uhr.

Bei diesem Konzert werden keine Ermäßigungen gewährt.
Lieferung: per Post, Homeprint
(08) Akkordeon Deluxe
(08) Akkordeon Deluxe
KSENIJA SIDOROVA AKKORDEON

WERKE VON DOMENICO SCARLATTI,
SERGEJ RACHMANINOW, ALFRED SCHNITTKE
UND SERGEJ VOITENKO

Tradition und Moderne, schlichtes Understatement und barocke
Sinnenfreude, Lust am Experiment und Genuss pur: Die Atmosphäre
auf Schloss Wackerbarth ist so einmalig, dass sich der
MDR MUSIKSOMMER hier immer wieder gerne einlädt. Und
natürlich steht auch musikalisch das Genießen im Mittelpunkt,
wenn das Erlebnisweingut zur Konzertbühne wird. In diesem Jahr
bringt der Musiksommer die junge lettische Akkordeonistin Ksenija
Sidorova mit nach Radebeul. Seit ihrem Debüt in der Londoner
Wigmore Hall 2009 gehört sie international zu den gefragtesten
Advokaten eines Instruments, das so wandelbar wie kaum ein
anderes ist. Genau das feiert die charmante Virtuosin in jedem ihrer
Programme und wagt auch auf Schloss Wackerbarth den aufregenden
Spagat zwischen den Stilen und Jahrhunderten.
Anfahrt / Map