Was ist los in ...

 

Vorverkaufsstelle

Ticketgalerie
Hainstraße 1 / Barthels Hof
04109 Leipzig
Öffnungszeiten:
Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr





Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Erfurt

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Magdeburg

Zauber der Musik in Suhl


MDR Konzertbroschüre
mdr-tickets

(10) Fantasie
Tickets - Grimma, Klosterkirche

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
07. Juli 2017
19:30 Uhr
Preise
von 27,00 EUR bis 35,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Klosterkirche
Klosterstraße 1
04668 Grimma
Info
Ermäßigungen im Vorverkauf gelten für Inhaber der Bonuscard Klassik, Schüler und Studenten (bis zum 27. Lebensjahr), Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Rentner, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Kinder bis 6 Jahre haben ohne Anspruch auf einen Sitzplatz freien Eintritt und erhalten in diesem Fall kein eigenes Ticket.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.

Ermäßigungen an der Abendkasse gelten ausschließlich für Schüler und Studenten.
Lieferung: per Post, Homeprint
(10) Fantasie
(10) Fantasie
ALLIAGE QUINTETT
SABINE MEYER KLARINETTE

WERKE VON LEONARD BERNSTEIN,
DMITRI SCHOSTAKOWITSCH,
ALEXANDER BORODIN, IGOR STRAWINSKY U. A

Märchenhaft! Mehr Worte braucht es nicht, um zu beschreiben,
was eine Klarinette, ein Klavier und vier Saxophone in der Klosterkirche
zu Grimma auf die Bühne bringen. Ins unendliche Reich der
Fantasie entführen Sabine Meyer und das Alliage Quintett und
haben sich von der Musikgeschichte dazu im wahrsten Sinn Märchen
erzählen lassen: Von der Romantik bis zur klassischen Moderne,
von Saint-Saëns bis Dukas, von Borodin bis Schostakowitsch – die
Musik steckt voller Märchenerzählungen, die manchmal erst durch
die musikalische Zutat ihre wahre Magie entfaltet haben. Die
ungewöhnliche und sagenhaft wandelbare Kombination aus dem
warmen Klarinettenton mit seinen jüngeren Saxophongeschwistern
macht dabei den zusätzlichen Reiz dieses Programms voller
Farbenpracht, Entdeckergeist und virtuoser Leichtigkeit aus.
Anfahrt / Map