Was ist los in ...

Wahlabonnements 2018 / 2019

28. Musiksommer - Broschüre

MDR Konzertsaison 2018 / 2019

Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Suhl

 Vorverkaufsstelle

 Ticketgalerie
 Hainstraße 1 / Barthels Hof
 04109 Leipzig
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr

mdr-tickets

(10) Play Sax
Tickets - Seggerde, Konzertstall

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
16. Juni 2019
17:00 Uhr
Preise
ab 29,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Konzertstall
Gutshof 1
39356 Seggerde
Info
Ermäßigungen im Vorverkauf gelten für Abonnenten, Schüler und Studenten, Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Inhaber der Leipzig-Card, Inhaber der EhrenamtsCard, Menschen mit Behinderungen, Rollstuhlfahrer und Rentner. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten Ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Lieferung: no info
(10) Play Sax
(10) Play Sax
EBONIT SAXOPHONE QUARTET

WERKE VON
JOHANN SEBASTIAN BACH, ALEXANDER GLASUNOW,
WOLFGANG AMADEUS MOZART, ASTOR PIAZZOLLA U. A.

Ein Ensemble, dem das Grenzüberschreitende in den Genen liegt,
folgt in diesem Jahr erstmals dem MDR-Musiksommer: Aus den
Niederlanden, Deutschland, Polen und Russland stammen die vier
Saxophonisten des Ebonit Quartet, das sich am Conservatorium van
Amsterdam traf und beschloss, fortan gemeinsame Sache zu machen.
Seitdem schaut das Quartett mit Vorliebe über Zäune und
überspringt musikalische Gräben. Vor allem in der klassisch-romantischen
Streichquartettliteratur haben die vier ihre Heimat gefunden
und ganz konsequent eine kammermusikalische Ausbildung absolviert
sowie künstlerische Anregung etwa beim Artemis Quartett und
Kronos Quartet erhalten. Mit beeindruckend flexibler Farbgebung
wagen sie auch beim MDR-Musiksommer den Spagat zwischen Barock
und Moderne, Streich- und Saxophonquartett, Europa und Südamerika
sowie seriöser Klassik und übersprudelndem Temperament.
Anfahrt / Map