Was ist los in ...

 

Vorverkaufsstelle

Ticketgalerie
Hainstraße 1 / Barthels Hof
04109 Leipzig
Öffnungszeiten:
Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr





Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Erfurt

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Magdeburg

Zauber der Musik in Suhl


MDR Konzertbroschüre
mdr-tickets

(11) On the Dancefloor
Tickets - Seggerde, Konzertstall

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
08. Juli 2017
17:00 Uhr
Preise
ab 27,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Konzertstall
Gutshof 1
39356 Seggerde
Info
Ermäßigungen im Vorverkauf gelten für Inhaber der Bonuscard Klassik, Schüler und Studenten (bis zum 27. Lebensjahr), Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Rentner, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Kinder bis 6 Jahre haben ohne Anspruch auf einen Sitzplatz freien Eintritt und erhalten in diesem Fall kein eigenes Ticket.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.

Ermäßigungen an der Abendkasse gelten ausschließlich für Schüler und Studenten.
Lieferung: per Post, Homeprint
(11) On the Dancefloor
(11) On the Dancefloor
WERKE VON JOHANN SEBASTIAN BACH,
GEORG FRIEDRICH HÄNDEL, FRANÇOIS COUPERIN,
WOLFGANG AMADEUS MOZART,
LUDWIG VAN BEETHOVEN, MAX REGER,
DMITRI SCHOSTAKOWITSCH, GORDON JACOB,
NIKOLAI KAPUSTIN, COLE PORTER
SOWIE HITS VON ABBA

Schubladen – ein Wort, das die Mitglieder von Spark wohl am
liebsten aus dem Duden streichen würden, zumindest wenn es
um das geht, was Spark macht. Einordnen lässt sich das nämlich
kaum, und das ist gut so. Denn so bleibt jedes Programm des
Ensembles eine zündende Überraschung und löst das Versprechen,
das der Name »Spark« (»Funke«) gibt, immer aufs Neue ein. In
diesem Jahr bittet die »klassische Band«, die sich so leidenschaftlich
wie leichtfüßig zwischen den musikalischen Welten von
Kammerensemble bis Rockband bewegt, auf das Tanzparkett von
400 Jahren Musikgeschichte. Im erfrischenden Stilmix erlauscht
Spark nicht nur in ABBA-Hits und Musicalsongs mitreißende
Tanzrhythmen, sondern kommt zu dem Schluss, dass überall da,
wo Musik ist, der Tanz nicht weit sein kann.
Anfahrt / Map