Was ist los in ...

Wahlabonnements 2018 / 2019

28. Musiksommer - Broschüre

MDR Konzertsaison 2018 / 2019

Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Suhl

 Vorverkaufsstelle

 Ticketgalerie
 Hainstraße 1 / Barthels Hof
 04109 Leipzig
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr

mdr-tickets

(13) Familienstreiche
Tickets - Eisenach, Wartburg, Festsaal

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
22. Juni 2019
19:30 Uhr
Preise
von 29,00 EUR bis 39,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Wartburg, Festsaal
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach
Info
Ermäßigungen gelten für Abonnenten von MDR Klassik, Schüler und Studenten (bis zum 27. Lebensjahr), Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Rentner, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Kinder bis 6 Jahre haben ohne Anspruch auf einen Sitzplatz freien Eintritt und erhalten in diesem Fall kein eigenes Ticket.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Lieferung: no info
(13) Familienstreiche
(13) Familienstreiche
MICHAEL BARENBOIM VIOLINE, VIOLA
ELENA BASHKIROVA KLAVIER

FRANZ SCHUBERT SONATINE A-MOLL D 385
FÜR VIOLINE UND KLAVIER
JOHANNES BRAHMS SONATE NR. 2 A-DUR OP. 100
FÜR KLAVIER UND VIOLINE
ANTONÍN DVORAK POETISCHE STIMMUNGSBILDER OP. 85
FRANZ SCHUBERT SONATE A-MOLL D 821
FÜR ARPEGGIONE UND KLAVIER

Meist fällt ein Apfel nicht sehr weit vom Stamm, weiß ein altes
Sprichwort. Den musikalischen Beweis dafür liefert seit geraumer
Zeit die Familie Bashkirova-Barenboim. Dem Vorbild der berühmten
Eltern folgt inzwischen Michael Barenboim und empfiehlt sich
der Musikwelt als Nachwuchsgeiger, auf den man definitiv ein
Ohr haben sollte. An der Seite der Mutter Elena Bashkirova
nimmt er nun unsere Einladung auf die Wartburg an und lässt
sich im familiären Duo ganz auf die musikalische Romantik ein.
Der sich im Schweizer Thun entspannende Brahms klingt dabei
ebenso an wie sein romantischer Ahne Franz Schubert: Zwischen
atemberaubender Virtuosität strahlt aus der Arpeggione-Sonate
nicht zuletzt seine Affinität zur Gebrauchsmusik, zu ihrer Lebensnähe,
ihren schwungvollen Rhythmen, ihrer Natürlichkeit und
schwelgerischen Melodienseligkeit.

In Kooperation mit der Wartburg-Stiftung Eisenach.

Im Konzertticket inbegriffen ist die Besichtigung der Wartburg am Konzert- oder Folgetag (8.30 Uhr bis 17.00 Uhr).
Anfahrt / Map