Was ist los in ...

 

Vorverkaufsstelle

Ticketgalerie
Hainstraße 1 / Barthels Hof
04109 Leipzig
Öffnungszeiten:
Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr






Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Erfurt

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Magdeburg

Zauber der Musik in Suhl



mdr-tickets

(14) Die große Musikparade d´Erfolgsmusik
Tickets - Radebeul, Schloss Wackerbarth, Manufaktur

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
15. Juli 2018
19:30 Uhr
Preise
von 44,00 EUR bis 74,00 EUR
Wo
Schloss Wackerbarth, Manufaktur
Wackerbarthstraße 1
01445 Radebeul
Info
Variante 1: Konzert mit Weinprobe, Beginn 18:00 Uhr, Konzertkarte inkl. 2er-Weinprobe. Dieses Angebot ist im Vorverkauf und an der Abendkasse erhältlich. Die Führung ist ebenfalls im Ticketpreis enthalten, eine zusätzliche Anmeldung zur Führung ist nicht erforderlich.

Variante 2 : Konzert mit Menü, Beginn 18:00 Uhr, Konzertkarte & 2-Gang-Menü inkl. 2er Weinprobe. Dieses Angebot ist nur im Vorverkauf erhältlich. Bei dieser Variante ist die Teilnahme an der Führung leider nicht möglich.

Beginn Konzert für beide Varianten 19:30 Uhr.

Bei diesem Konzert werden keine Ermäßigungen gewährt.
Lieferung: no info
(14) Die große Musikparade d´Erfolgsmusik
(14) Die große Musikparade d´Erfolgsmusik
VOCAL RECALL
MUSIKKABARETT

MIT LIEDERN VON
WHAM!, ABBA, COLDPLAY, HOT CHOCOLATE,
HELENE FISCHER, STEVIE WONDER U. A.

Wenn Ihnen das bekannt und trotzdem am liebsten komisch vorkommt,
dann liegen Sie goldrichtig. Vocal recall – der Boygroup
mit Frau – ist kein Klassiker zu heilig, um nicht durch den musikalischen
und wortwitzigen Fleischwolf gedreht zu werden. Da
trifft Coldplay auf Hot Chocolate, Helene Fischer-Dieskau auf
Wolfgang Amadeus Westernhagen und Stevie Wonder auf Blind
Guardian, bis niemand mehr weiß, worum es eigentlich ging.
Aber worum es geht, ist klar: Mit sympathischer Berliner Schnauze
legt das Gesangstrio samt Pianist den Finger in so manche tiefe
Wunde, die der gemeine Mitteleuropäer sich im täglichen Kampf
mit den Widrigkeiten des Wohlstandsdenkens selbst zufügt.
Willkommen zu einem vergnüglichen Ritt durch aktuelle sowie
vergangene Charts und sonstige gesellschaftliche Abgründe!

In Kooperation mit der Sächsischen Staatsweingut GmbH Schloss Wackerbarth.
Anfahrt / Map