Was ist los in ...

 

Vorverkaufsstelle

Ticketgalerie
Hainstraße 1 / Barthels Hof
04109 Leipzig
Öffnungszeiten:
Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr






Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Erfurt

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Magdeburg

Zauber der Musik in Suhl



mdr-tickets

(20) Junge Wilde
Tickets - Ohrdruf, Kirche St. Trinitatis

alle Termine dieses Events
Wann
Dienstag, den
24. Juli 2018
19:30 Uhr
Preise
von 19,00 EUR bis 27,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Kirche St. Trinitatis
Kirchstraße 20
99885 Ohrdruf
Info
Ermäßigungen gelten für Abonnenten, Schüler und Studenten (bis zum 27. Lebensjahr), Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Rentner, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Kinder bis 6 Jahre haben ohne Anspruch auf einen Sitzplatz freien Eintritt und erhalten in diesem Fall kein eigenes Ticket.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Lieferung: no info
(20) Junge Wilde
(20) Junge Wilde
LUCIE HORSCH BLOCKFLÖTE
ENSEMBLE CONTINUUM

SONATEN UND FANTASIEN VON
JOHANN SEBASTIAN BACH, GEORG PHILIPP TELEMANN,
GEORG FRIEDRICH HÄNDEL UND ISANG YUN

Fünf Jahre Komponistenjugend hat Johann Sebastian Bach in
Ohrdruf verbracht. Ob die wild waren, ist nicht bekannt. Aber
immerhin erlebte das thüringische Städtchen Bach auf seinem Weg
vom Kind zum Jugendlichen. Von jugendlicher Unbefangenheit,
Neugier und Begeisterung hat auch Lucie Horsch einiges zu bieten.
Und das passt perfekt zu ihrem temperamentvollen Instru ment!
Wie überholt nämlich das verstaubte Image der Blockflöte ist, vermag
die 18-Jährige spielend leicht zu beweisen. Mit atemberaubender
Virtuosität und einer umwerfenden Spielfreude ist die
Niederländerin gerade dabei, sich als eine der herausragenden
Advokatinnen ihres Instruments in der Musikwelt zu etablieren.
Selbstverständlich stehen Bach und seine Zeitgenossen im Fokus
des Ohrdrufer Konzerts gemeinsam mit dem Ensemble Continuum,
in dem jedoch Werke Isang Yuns überraschende Klanginseln
und den Brückenschlag ins Heute bilden.