Was ist los in ...

 

Vorverkaufsstelle

Ticketgalerie
Hainstraße 1 / Barthels Hof
04109 Leipzig
Öffnungszeiten:
Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr






Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Erfurt

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Magdeburg

Zauber der Musik in Suhl



mdr-tickets

(24) Bach und der weisse Hai im Alpensee
Tickets - Naumburg (Saale), Haus Sonneck

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
28. Juli 2018
17:00 Uhr
Preise
ab 49,00 EUR
Wo
Haus Sonneck
Telegraphenweg 8
06618 Naumburg (Saale)
Info
Kinder bis 6 Jahre haben ohne Anspruch auf einen Sitzplatz freien Eintritt und erhalten in diesem Fall kein eigenes Ticket.

Menschen mit Behinderungen, Rollstuhlfahrer und ihre Begleitpersonen erhalten ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99.

Bei diesem Konzert werden keine Ermäßigungen gewährt.
Lieferung: no info
(24) Bach und der weisse Hai im Alpensee
(24) Bach und der weisse Hai im Alpensee
PERCUSSION POSAUNE LEIPZIG

VON RENAISSANCE BIS JAZZ – MUSIK VON
THOMAS MORLEY, JOHANN SEBASTIAN BACH,
GEORGES BIZET, WOLFRAM DIX,
CHRISTOPH WUNDRAK U. A.

Warum viel Aufhebens um einen passenden Ensemblenamen
machen? Vier gestandene Leipziger Musiker haben bereits vor
satten 25 Jahren bewiesen, dass das auch anders geht und man
trotzdem gute Musik machen kann. »percussion posaune leipzig«
haben sie sich genannt und sind genau das: drei Posaunisten
und ein Percussionist, die von Kammermusik bis Unterhaltung
alles zu bieten haben, aber einfach nicht alles so furchtbar ernst
nehmen, wo »E-Musik« draufsteht. Dabei verspricht nicht nur ihre
ungewöhnliche Besetzung ein Sounderlebnis der ganz eigenen
Art. Auch ihre Programme sind stets ein bunter Ritt durch Zeiten
und Stile. Da darf es gerne neben Bach in herrlichster barocker
Strenge ein wenig abgedrehter Blues mit feinstem österreichischem
Schmäh sein. Wilde Mischung in kernigem Brass-Sound!

In Kooperation mit der Akademie Haus Sonneck.
Anfahrt / Map