Was ist los in ...

 

Vorverkaufsstelle

Ticketgalerie
Hainstraße 1 / Barthels Hof
04109 Leipzig
Öffnungszeiten:
Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr






Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Erfurt

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Magdeburg

Zauber der Musik in Suhl



mdr-tickets

(28) Kontraste
Tickets - Bad Salzungen, Stadtkirche

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
03. August 2018
19:00 Uhr
Preise
von 29,00 EUR bis 37,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Stadtkirche
Kirchplatz
36433 Bad Salzungen
Info
Ermäßigungen gelten für Abonnenten, Schüler und Studenten (bis zum 27. Lebensjahr), Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Rentner, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Kinder bis 6 Jahre haben ohne Anspruch auf einen Sitzplatz freien Eintritt und erhalten in diesem Fall kein eigenes Ticket.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Lieferung: no info
(28) Kontraste
(28) Kontraste
AVI AVITAL MANDOLINE
KSENIJA SIDOROVA AKKORDEON

WERKE VON
WOLFGANG AMADEUS MOZART,
SERGEJ RACHMANINOW, MANUEL DE FALLA,
FRITZ KREISLER U. A.

Mandoline und Akkordeon sind nicht eben häufig zu Gast auf
der Konzertbühne – und als Paarung schon gar nicht. Aber genau
das macht den Reiz dieses Duos aus, denn es lässt sich mit ihm
so herrlich außerhalb der ausgetretenen Repertoirepfade wandeln.
Avi Avital und Ksenija Sidorova sind regelrechte Pioniere, wenn
es darum geht, neue musikalische Welten zu entdecken. Ihre
Instrumente geben ihnen die nötige Freiheit, denn der gängige
Konzertbetrieb hält für sie keinerlei Konventionen bereit. Und
für einen konkreten Musikstil vereinnahmen lassen sich ohnehin
weder Mandoline noch Laute: Sie zeigen sich so fest in unzähligen
Kulturen verwurzelt, wie sie sich im nächsten Augenblick
spielend leicht auf neue Zeiten und Musikwelten einzustellen
vermögen. Avital und Sidorova nehmen mit auf Hörreise durch
alte und neue, barocke oder romantische, klassische oder folkloristische
Klanglandschaften.
Anfahrt / Map