Was ist los in ...

 

Vorverkaufsstelle

Ticketgalerie
Hainstraße 1 / Barthels Hof
04109 Leipzig
Öffnungszeiten:
Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr






Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Erfurt

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Magdeburg

Zauber der Musik in Suhl



mdr-tickets

(31) Justus Frantz
Tickets - Freyburg, Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
05. August 2018
17:00 Uhr
Preise
von 48,00 EUR bis 59,00 EUR
Wo
Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei
Sektkellereistraße 5
06632 Freyburg
Info
Kinder bis 6 Jahre haben ohne Anspruch auf einen Sitzplatz freien Eintritt und erhalten in diesem Fall kein eigenes Ticket.

Menschen mit Behinderungen, Rollstuhlfahrer und ihre Begleitpersonen erhalten ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99.

Bei diesem Konzert werden keine Ermäßigungen gewährt.
Lieferung: no info
(31) Justus Frantz
(31) Justus Frantz
PHILHARMONIE DER NATIONEN
FRANCESCA DEGO VIOLINE

JUSTUS FRANTZ DIRIGENT
FRANZ SCHUBERT
OUVERTÜRE »IM ITALIENISCHEN STILE« IN C D 591
LUDWIG VAN BEETHOVEN VIOLINKONZERT D-DUR OP. 61
ROBERT SCHUMANN SINFONIE NR. 2 C-DUR OP. 61

»Überhäufte Ideen« und »ein fortwährender Tumult einiger
Instrumente« ließen den Uraufführungskritiker von Beethovens
Violinkonzert mit einem »unangenehmen Gefühl der Ermattung«
zurück. Heute dürfte es wohl keinem Hörer mehr so ergehen
angesichts dieses großartigen Meilensteins der Violinliteratur.
Justus Frantz und seine Philharmonie der Nationen bringen
Beethoven mit in die Rotkäppchen Sektkellerei und haben auch
sonst passend zum Ort einiges Sinnenfreudige zu bieten: Auf
Rossinis beschwingten Pfaden wandelt etwa Franz Schubert mit
seiner lustvoll-überschäumenden »Ouvertüre im italienischen Stile«.
Und Robert Schumann komponierte mit seiner selbstbewussten
und lebensbejahenden C-Dur-Sinfonie voller Zuversicht gegen
die düsteren Gedanken an, die sein Leben überschatteten.

In Kooperation mit der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH.
Anfahrt / Map