Was ist los in ...

 

Vorverkaufsstelle

Ticketgalerie
Hainstraße 1 / Barthels Hof
04109 Leipzig
Öffnungszeiten:
Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr






Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Erfurt

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Magdeburg

Zauber der Musik in Suhl



mdr-tickets

(34) Schicksal
Tickets - Freyburg, Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
11. August 2018
17:00 Uhr
Preise
von 29,00 EUR bis 39,00 EUR
Wo
Lichthof der Rotkäppchen Sektkellerei
Sektkellereistraße 5
06632 Freyburg
Info
Kinder bis 6 Jahre haben ohne Anspruch auf einen Sitzplatz freien Eintritt und erhalten in diesem Fall kein eigenes Ticket.

Menschen mit Behinderungen, Rollstuhlfahrer und ihre Begleitpersonen erhalten ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99.

Bei diesem Konzert werden keine Ermäßigungen gewährt.
Lieferung: no info
(34) Schicksal
(34) Schicksal
MDR SINFONIEORCHESTER
STEVEN ISSERLIS VIOLONCELLO
KRISTJAN JÄRVI DIRIGENT

FELIX MENDELSSOHN BARTHOLDY
»DIE HEBRIDEN« OUVERTÜRE OP. 26
ROBERT SCHUMANN VIOLONCELLOKONZERT A-MOLL OP. 129
LUDWIG VAN BEETHOVEN SINFONIE NR. 5 C-MOLL OP. 67

Zur Sommermusik an einem Ort des Genusses darf ein Programm
voll romantischen Ungestüms und Schwelgens die Ohren umspülen.
Kristjan Järvi geht in diesem Jahr auf Klang-Expedition in
das Herz der Romantik und lässt zusätzlich mit ihrem Wegbereiter
Beethoven das Schicksal an die Tür pochen. Ein sturmvolles
Seelengemälde malte Felix Mendelssohn 1829, nachdem er die
schottische Fingalshöhle besucht hatte. Der erst 20-jährige Meister
zeigt darin eine erstaunliche Reife und scheint seinen eigenen
»Sturm und Drang« in Töne zu fassen. Nicht minder leidenschaftlich
darf in Schumanns Cellokonzert op. 129 das Soloinstrument
all seine einmaligen Qualitäten ausspielen. »Seine Musik bringt
uns an Orte, an die uns keine andere Musik bringt«, schwärmt
Isserlis von Schumann und lässt in seiner Interpretation vor allem
den Abgründen in dessen romantischer Seele ihren Raum.

In Kooperation mit der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH.
Anfahrt / Map