Was ist los in ...

 

Vorverkaufsstelle

Ticketgalerie
Hainstraße 1 / Barthels Hof
04109 Leipzig
Öffnungszeiten:
Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr






Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Erfurt

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Magdeburg

Zauber der Musik in Suhl



mdr-tickets

(37) Vier Jahreszeiten
Tickets - Eisenach, Wartburg, Festsaal

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
17. August 2018
19:30 Uhr
Preise
von 29,00 EUR bis 37,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Wartburg, Festsaal
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach
Info
Ermäßigungen gelten für Abonnenten, Schüler und Studenten (bis zum 27. Lebensjahr), Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Rentner, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Kinder bis 6 Jahre haben ohne Anspruch auf einen Sitzplatz freien Eintritt und erhalten in diesem Fall kein eigenes Ticket.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Lieferung: no info
(37) Vier Jahreszeiten
(37) Vier Jahreszeiten
KAMMERSYMPHONIE LEIPZIG
ANNE LUISA KRAMB VIOLINE

HUGO WOLF ITALIENISCHE SERENADE
ANTONIO VIVALDI »DIE VIER JAHRESZEITEN«
(KONZERTE FÜR VIOLINE, STREICHER UND BASSO CONTINUO)
OTTORINO RESPIGHI ANTICHE ARIE E DANZE (3. SUITE)

Ein Musikfest im Sommer ohne Antonio Vivaldis großartige
Reflexion über die sonnenverwöhnte Jahreszeit? Eigentlich undenkbar!
Kein Komponist zuvor, aber auch kaum einer danach
hat die sengende Hitze, die sich über sommerlicher Mittagszeit
lähmend ausbreitet, so plastisch in Töne gesetzt wie der italienische
Barockmeister. Die Kammersymphonie Leipzig bettet Vivaldis
unsterbliche Violinkonzerte über die vier Jahreszeiten in ein
durch und durch italienisches Programm. Leichtfüßig beweist
Hugo Wolf in seiner Italienischen Serenade sein komödiantisches
Talent: In lauer Abendstunde wirbt darin ein heißblütiger italienischer
Liebhaber unter dem Balkon um die Angebetete. Ottorino
Respighi schließlich verpasst in seinen Antiche arie e danze
italienischen Tänzen der Renaissance und des Frühbarocks eine
orchestrale Frischzellenkur.
Anfahrt / Map