Was ist los in ...








Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Suhl

 Vorverkaufsstelle

 Ticketgalerie
 Hainstraße 1 / Barthels Hof
 04109 Leipzig
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr

mdr-tickets

4. Konzert "Zauber der Musik" Leipzig
Tickets - Leipzig, Gewandhaus zu Leipzig

alle Termine dieses Events
Wann
Dienstag, den
25. Dezember 2018
19:30 Uhr
Preise
von 17,00 EUR bis 44,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Gewandhaus zu Leipzig
Augustusplatz 8
04109 Leipzig
Info
Ermäßigungen im Vorverkauf gelten für Abonnenten, Schüler und Studenten, Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Inhaber der Leipzig-Card, Inhaber der EhrenamtsCard, Menschen mit Behinderungen, Rollstuhlfahrer und Rentner. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten Ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Lieferung: no info
4. Konzert "Zauber der Musik" Leipzig
4. Konzert "Zauber der Musik" Leipzig
GEORG FRIEDRICH HÄNDEL
(1685 –1759)
Ouvertüre aus »Feuerwerksmusik« HWV 351

THOMAS TALLIS
(1505–1585)
»Spem in alium«

GERALD FINZI
(1901 –1956)
»In Terra Pax« Weihnachtsszene op. 39

VICTOR HELY-HUTCHINSON
(1901 –1947)
Carol Symphony

RALPH VAUGHAN WILLIAMS
(1872–1958)
Fantasia on Christmas Carols

EDWARD ELGAR
(1857–1934)
»Pomp and Circumstance« op. 39 Nr. 1 D-Dur

MDR SINFONIEORCHESTER
MDR RUNDFUNKCHOR
Michael Francis, Dirigent

„Merry Christmas!“ ertönt es mit voller Inbrunst in diesem weihnachtlichen „Zauber der Musik“! Weihnachten feiern, das können die Briten. Traditionen hochzuhalten, das gelingt ihnen ohnehin bestens. Und wenn es heißt, die englische Musikgeschichte habe über manche Strecken wenig zu bieten, kann das für die Weihnachtszeit keineswegs gelten: Das Arsenal an stimmungsvollen Christmas Carols ist groß und reichhaltig, und auch die Schatzkammer der weihnachtlichen Szenen, Chor-Fantasien oder Orchesterwerke ist reich gefüllt. Es muss nicht immer Bach sein! Thomas Tallis, Gerald Finzi, Ralph Vaughan Williams und viele andere englische Tonschöpfer liefern jede Menge besinnliche, erhabene, feierliche oder auch royale Gegenvorschläge. Very british, dieses Weihnachtskonzert, bei dem eine Prise „Hope and Glory“ nicht fehlen darf.
Infos zur Spielstätte - Gewandhaus zu Leipzig
Gewandhaus zu Leipzig
Im Gewandhaus gehen jährlich nahezu 700 Veranstaltungen mit einer halben Million Besucher über die Bühne. Ein Großteil davon sind Konzerte, aber auch Tagungen, Kongresse, Festveranstaltungen und Empfänge finden hier statt.
 
Berühmt ist das geschichtsträchtige Konzerthaus, dem zwei Vorgängerbauten voraus gingen, für das hier beheimatete Gewandhausorchester. Als Eigenveranstalter produziert das Gewandhaus ca. 250 klassische Konzerte pro Saison: „Große Concerte“ mit dem Gewandhausorchester, Kammermusik- Chor und Orgelkonzerte, Musikfestivals (Mendelssohn-Festtage, Intern. Mahler-Festival), die Audio Invasion und vieles mehr. Ein breit gefächertes Angebot an musikpädagogischen Projekten rundet das Gewandhaus eigene Programm ab.
 
Für Mieter macht nicht nur sein internationales Renommee das Gewandhaus zu einer attraktiven Veranstaltungsstätte, sondern auch unterschiedlich nutzbare Räumlichkeiten, die technische Ausstattung, ein hoch motiviertes und erfahrenes Veranstaltungs-Team und nicht zuletzt die einzigartige Atmosphäre dieser besonderen Location. (Text: gewandhaus.de // Foto: facebook.com)
Anfahrt / Map