Was ist los in ...
Reihenabonnements 2019 / 2020

Wahlabonnements 2019 / 2020

28. Musiksommer - Broschüre

MDR Konzertsaison 2019 / 2020

Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Suhl

 Vorverkaufsstelle

 Ticketgalerie
 Hainstraße 1 / Barthels Hof
 04109 Leipzig
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr

mdr-tickets

(46) Duo-Solo
Tickets - Kahla, Leuchtenburg (Porzellankapelle)

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
17. August 2019
17:00 Uhr
Preise
ab 89,00 EUR
Wo
Leuchtenburg (Porzellankapelle)
Dorfstraße 100
07768 Kahla
Info
Kinder bis 6 Jahre haben ohne Anspruch auf einen Sitzplatz freien Eintritt und erhalten in diesem Fall kein eigenes Ticket.

Rollstuhlfahrer und ihre Begleitpersonen erhalten ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99.

Bei diesem Konzert werden keine Ermäßigungen gewährt.

Ticketpreis inkl. Buffet und Getränke.
Lieferung: no info
(46) Duo-Solo
(46) Duo-Solo
TIANWA YANG VIOLINE
GABRIEL SCHWABE VIOLONCELLO

WOLFGANG AMADEUS MOZART
DUO FÜR VIOLINE UND VIOLONCELLO G-DUR KV 423
JOHANN SEBASTIAN BACH
PARTITA FÜR VIOLINE SOLO NR. 2 D-MOLL BWV 1004
GASPAR CASSADÓ SUITE FÜR VIOLONCELLO SOLO
MAURICE RAVEL SONATE FÜR VIOLINE UND VIOLONCELLO

Hoch über dem mittleren Saaletal thront sie und zieht aus dem
Spannungsfeld zwischen Mittelalter und Moderne, zwischen traditionell
und zeitgemäß ihre Energie: die Leuchtenburg bei Kahla.
Die filigrane Schönheit ihrer erst 2016 vom Libeskind-Schüler
Michael J. Brown neugestaltete Porzellankapelle gibt auch im
MDR-Musiksommer 2019 den Rahmen für ein Kammerkonzert voll
kräftiger Klangfarben. Tianwa Yang und Gabriel Schwabe zählen
zu den Senkrechtstartern unter den Interpreten ihrer Generation.
Mit starker Künstlerpersönlichkeit und ausgeprägter Individualität
positionieren sie sich derzeit in der Klassikszene. Gemeinsam bilden
sie ein nicht alltägliches Duo, das mit einem Programm von Bach
bis ins 20. Jahrhundert ebenfalls höchst individuelle Seiten präsentiert.
Den Abschluss findet das DinnerConcert bei kulinarischen
Genüssen in den Rittersälen der Leuchtenburg.

In Kooperation mit der Stiftung Leuchtenburg.
Anfahrt / Map