Was ist los in ...

 

Vorverkaufsstelle

Ticketgalerie
Hainstraße 1 / Barthels Hof
04109 Leipzig
Öffnungszeiten:
Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr






Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Erfurt

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Magdeburg

Zauber der Musik in Suhl



mdr-tickets

(47) Préludes
Tickets - Eisenach, Wartburg, Festsaal

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
01. September 2018
19:30 Uhr
Preise
von 29,00 EUR bis 37,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Wartburg, Festsaal
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach
Info
Ermäßigungen gelten für Abonnenten, Schüler und Studenten (bis zum 27. Lebensjahr), Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Rentner, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Kinder bis 6 Jahre haben ohne Anspruch auf einen Sitzplatz freien Eintritt und erhalten in diesem Fall kein eigenes Ticket.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Lieferung: no info
(47) Préludes
(47) Préludes
ANNA VINNITSKAYA KLAVIER

CLAUDE DEBUSSY
AUSZÜGE AUS »PRÉLUDES«
FRÉDÉRIC CHOPIN
24 PRÉLUDES OP. 28

Für Anna Vinnitskaya findet die Presse immer wieder schillernde,
teilweise animalische Bilder: »Tastenvieh« nennt man sie, als
angriffslustig oder gar barbarisch beschreibt man ihr Spiel. Keine
Frage, sie ist eine Urgewalt am Klavier. Ihr Spiel ist kraftvoll,
zu packend, energetisch und spannungsgeladen. Sie habe ihre
Basis noch von der legendären russischen Schule erhalten, sagt
Vinnitskaya selbst. Und dass damals so viel Zeit auf die unendlich
vielen Farben gelegt wurde, die sich an den 88 schwarzen und
weißen Tasten erzeugen lassen, komme ihr heute zugute. Genau
deshalb sind gerade ihre Interpretationen der farbgewaltigen
Klavierwerke Claude Debussys ein Erlebnis. Auf der Wartburg
gibt sie eine Kostprobe davon in ihrer Auswahl aus dessen charakterstarken
Préludes. Vinnitskaya kombiniert sie mit Chopins
24 Pré ludes op. 28, die in ihrer kompositorischen Vielgestaltigkeit
und leidenschaftlichen Poesie auch für Debussy ein leuchtendes
Vorbild waren.

In Kooperation mit der Wartburg-Stiftung Eisenach.
Anfahrt / Map