Was ist los in ...
Reihenabonnements 2019 / 2020

Wahlabonnements 2019 / 2020

28. Musiksommer - Broschüre

MDR Konzertsaison 2019 / 2020

Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Suhl

 Vorverkaufsstelle

 Ticketgalerie
 Hainstraße 1 / Barthels Hof
 04109 Leipzig
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr

mdr-tickets

(51) Tanzkonzert 1
Tickets - Leipzig, Versöhnungskirche

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
25. August 2019
17:00 Uhr
Preise
von 24,00 EUR bis 29,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Versöhnungskirche
Franz-Mehring-Straße 44
04157 Leipzig
Info
Ermäßigungen gelten für Abonnenten von MDR Klassik, Schüler und Studenten (bis zum 27. Lebensjahr), Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Rentner, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Kinder bis 6 Jahre haben ohne Anspruch auf einen Sitzplatz freien Eintritt und erhalten in diesem Fall kein eigenes Ticket.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Lieferung: no info
(51) Tanzkonzert 1
(51) Tanzkonzert 1
KAMMERSYMPHONIE LEIPZIG
ECKART BORMANN DIRIGENT

ERNST TOCH TANZ-SUITE (1923)
JOHANN SEBASTIAN BACH
KONZERT D-MOLL BWV 1043
FÜR ZWEI VIOLINEN, STREICHER UND BASSO CONTINUO;
BRANDENBURGISCHES KONZERT NR. 3 G-DUR BWV 1048

Funktional, schlicht, sachlich: Selbst zu Beginn der 1930er Jahre
sind das keine Stichworte, die sofort an einen Sakralbau denken
lassen. Deshalb ist auch die Versöhnungskirche im Leipziger
Stadtteil Gohlis eine Kirche, die in ihrer Bauzeit die Gemüter
bewegte. Auf seiner Reise zu bedeutenden Stätten, an denen
der Geist des Bauhauses weht, stattet der MDR-Musiksommer
der Versöhnungskirche einen Besuch ab. Ernst Toch gibt dann
den programmatischen Auftakt mit seiner Tanz-Suite op. 30, die
der Österreicher 1923 – wenige Jahre nach Bauhaus-Gründung –
komponierte. Das Vorbild Johann Sebastian Bach ließ er nicht
nur in der Wahl der Form durchblicken: Wie der Barockkomponist
in seinen großartigen Brandenburgischen Konzerten gestaltet
Toch in den einzelnen Sätzen der Suite immer neue und farbenreiche
Dialoge unter den beteiligen Instrumenten.