Was ist los in ...

Wahlabonnements 2018 / 2019

28. Musiksommer - Broschüre

MDR Konzertsaison 2018 / 2019

Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Suhl

 Vorverkaufsstelle

 Ticketgalerie
 Hainstraße 1 / Barthels Hof
 04109 Leipzig
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr

mdr-tickets

(53) Original-Klang
Tickets - Eisenach, Wartburg, Festsaal

alle Termine dieses Events
Wann
Freitag, den
30. August 2019
19:30 Uhr
Preise
von 29,00 EUR bis 39,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Wartburg, Festsaal
Auf der Wartburg 1
99817 Eisenach
Info
Ermäßigungen gelten für Abonnenten von MDR Klassik, Schüler und Studenten (bis zum 27. Lebensjahr), Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Rentner, Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Kinder bis 6 Jahre haben ohne Anspruch auf einen Sitzplatz freien Eintritt und erhalten in diesem Fall kein eigenes Ticket.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Lieferung: no info
(53) Original-Klang
(53) Original-Klang
MIDORI SEILER VIOLINE
ANDREAS STAIER HAMMERFLÜGEL

FRANZ SCHUBERT
SONATE D-DUR D 384
WOLFGANG AMADEUS MOZART
ADAGIO H-MOLL KV 540 | SONATE A-DUR KV 526
FRANZ SCHUBERT
MOMENTS MUSICAUX D 780 NR. 1 & 3 | SONATE A-DUR D 574

Wo endet die Wiener Klassik? Wo beginnt die Romantik?
Ist Schubert noch Klassiker? Egal wie die Antworten ausfallen:
Die Zeit von Mozart über Beethoven bis hin zu Schubert ist eine
der ereignisreichsten Epochen der Musikgeschichte – und Wien
ist ihr Heimathafen. Grund genug, intensiver in den spezifischen
Klang der Wiener Klassik und ihres unmittelbaren Danachs hinein
zu lauschen. Das lassen sich Midori Seiler und Andreas Staier
nicht zweimal sagen. Mit historischem Instrumentarium und viel
Gespür für Authentizität begeben sie sich in eine spannungsvolle
Zwischenzeit, in der klassische Traditionen in Frage gestellt und
Wege in die Romantik bereitet werden. Staier und Sailer präsentieren
einen Querschnitt der Kammermusik Schuberts wie Mozarts
und erlauben neue Hörperspektiven – oder ganz einfach pure
Begeisterung.

In Kooperation mit der Wartburg-Stiftung Eisenach.

Im Konzertticket inbegriffen ist die Besichtigung der Wartburg am Konzert- oder Folgetag (8.30 Uhr bis 17.00 Uhr).
Anfahrt / Map