Was ist los in ...

Wahlabonnements 2018 / 2019

28. Musiksommer - Broschüre

MDR Konzertsaison 2018 / 2019

Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Suhl

 Vorverkaufsstelle

 Ticketgalerie
 Hainstraße 1 / Barthels Hof
 04109 Leipzig
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr

mdr-tickets

7. Konzert "Zauber der Musik" Leipzig
Tickets - Leipzig, Gewandhaus zu Leipzig

alle Termine dieses Events
Wann
Sonntag, den
31. März 2019
19:30 Uhr
Preise
von 17,00 EUR bis 44,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Gewandhaus zu Leipzig
Augustusplatz 8
04109 Leipzig
Info
Ermäßigungen im Vorverkauf gelten für Abonnenten, Schüler und Studenten, Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Inhaber der Leipzig-Card, Inhaber der EhrenamtsCard, Menschen mit Behinderungen, Rollstuhlfahrer und Rentner. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten Ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.
Lieferung: no info
7. Konzert "Zauber der Musik" Leipzig
7. Konzert "Zauber der Musik" Leipzig
JOHANN SEBASTIAN BACH
(1685–1750)
Matthäus-Passion BWV 244
in der Einrichtung von Felix Mendelssohn Bartholdy
zur Aufführung am 4. April 1841
in der Leipziger Thomaskirche

MDR SINFONIEORCHESTER
MDR RUNDFUNKCHOR
Ilse Eerens, Sopran
Catriona Morison, Alt
Maximilian Schmitt, Tenor
Kresimir Stražanac, Bass (Christus)
Christof Fischesser, Bass (Arien)
Risto Joost, Dirigent

In der Osterzeit 1841 war es, als der Gewandhauskapellmeister Felix Mendelssohn Bartholdy persönlich eine bedeutende Ankündigung zu machen hatte: Er wolle Johann Sebastian Bachs „Matthäus-Passion“ aufführen. „Dieses Meisterwerk, welches in so vielen anderen Städten Deutschlands den tiefsten Eindruck hervorbrachte, ist hier seit dem Tode seines Componisten nicht zu Gehör gekommen.“ Ein knappes Jahrhundert musste tatsächlich vergehen, bis Bachs großartige Passion am Palmsonntag des Jahres 1841 zum ersten Mal wieder in Leipzig erklingen durfte. Nach der umjubelten Berliner Wiederaufführung und der dadurch ausgelösten Bach-Renaissance führte Mendelssohn das Meisterwerk nun auch im Triumph nach Leipzig zurück, allerdings nicht ohne vorher noch einmal behutsam Hand angelegt zu haben. Einige Kürzungen etwa, die er zwölf Jahre zuvor vorgenommen hatte, nahm er zurück und gab der Passion ein weiteres Stück Originalität wieder. Wenn MDR RUNDFUNKCHOR und MDR SINFONIEORCHESTER die „Matthäus-Passion“ in genau dieser Leipziger Fassung aufführen, präsentiert sich nicht nur Bach selbst, sondern auch Mendelssohns Blick auf den großen Barockmeister.
Infos zur Spielstätte - Gewandhaus zu Leipzig
Gewandhaus zu Leipzig
Im Gewandhaus gehen jährlich nahezu 700 Veranstaltungen mit einer halben Million Besucher über die Bühne. Ein Großteil davon sind Konzerte, aber auch Tagungen, Kongresse, Festveranstaltungen und Empfänge finden hier statt.
 
Berühmt ist das geschichtsträchtige Konzerthaus, dem zwei Vorgängerbauten voraus gingen, für das hier beheimatete Gewandhausorchester. Als Eigenveranstalter produziert das Gewandhaus ca. 250 klassische Konzerte pro Saison: „Große Concerte“ mit dem Gewandhausorchester, Kammermusik- Chor und Orgelkonzerte, Musikfestivals (Mendelssohn-Festtage, Intern. Mahler-Festival), die Audio Invasion und vieles mehr. Ein breit gefächertes Angebot an musikpädagogischen Projekten rundet das Gewandhaus eigene Programm ab.
 
Für Mieter macht nicht nur sein internationales Renommee das Gewandhaus zu einer attraktiven Veranstaltungsstätte, sondern auch unterschiedlich nutzbare Räumlichkeiten, die technische Ausstattung, ein hoch motiviertes und erfahrenes Veranstaltungs-Team und nicht zuletzt die einzigartige Atmosphäre dieser besonderen Location. (Text: gewandhaus.de // Foto: facebook.com)
Anfahrt / Map