Was ist los in ...

 

Vorverkaufsstelle

Ticketgalerie
Hainstraße 1 / Barthels Hof
04109 Leipzig
Öffnungszeiten:
Mo-Fr        10:00 - 20:00 Uhr
Samstag  10:00 - 18:00 Uhr

 MDR-Tickethotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 99
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr        08:00 - 19:30 Uhr
 Samstag  10:00 - 18:00 Uhr
 Sonntag   10:00 - 15:00 Uhr

 MDR-Abohotline

 Tickethotline: 0341 94 67 66 88
 Öffnungszeiten:
 Mo-Fr       09:00 - 17:00 Uhr

MDR Konzertbroschüre


Reiheins

Matineekonzerte

Würfelspiele

Zauber der Musik in Erfurt

Zauber der Musik in Leipzig

Zauber der Musik in Magdeburg

Zauber der Musik in Suhl


MDR Musiksommer
mdr-tickets

Earth Ritual
Tickets - Suhl, Congress Centrum Suhl

alle Termine dieses Events
Wann
Samstag, den
14. Oktober 2017
17:00 Uhr
Preise
von 20,50 EUR bis 28,00 EUR und Ermäßigungen
Wo
Congress Centrum Suhl
Friedrich-König-Straße 7
98527 Suhl
Info
Ermäßigungen im Vorverkauf gelten für Abonnenten, Schüler und Studenten, Familien mit maximal 2 Erwachsenen und Kindern bis 16 Jahre, Arbeitsuchende, Inhaber der Leipzig-Card, Inhaber der EhrenamtsCard, Menschen mit Behinderungen, Rollstuhlfahrer und Rentner. Ermäßigungsnachweise sind unaufgefordert an der Einlasskontrolle zu erbringen.

Menschen mit Behinderungen und Rollstuhlfahrer erhalten Ihre Tickets unter 0341 94 67 66 99. Die Begleitperson (B im Ausweis) erhält ein kostenfreies Ticket.

Ermäßigungen an der Abendkasse ausschließlich für Schüler und Studenten.
Lieferung: per Post, Homeprint
Earth Ritual
Earth Ritual
Tan Dun (geb. 1957)
»Earth Concerto«
Sergej Rachmaninow (1873 –1943)
Sinfonische Tänze op. 45

MDR SINFONIEORCHESTER
BEIBEI WANG - PERCUSSION
KRISTJAN JÄRVI - DIRIGENT

Die Erde steht im Fokus, von der der chinesische Komponist Tan
Dun sagt: »Ich glaube fest daran, dass die Erde, wie alle Elemente
der Natur, einen tiefen Geist in sich birgt, mit eigener Sprache,
eigenem Gesang und eigener Dynamik, Seite an Seite mit allen
Dingen. Mensch und Natur ergibt immer ein Ganzes.« Diesem
Weltganzen widmet Tan Dun sein eindrucksvolles Earth Concerto,
das mit irdenem Instrumentarium die Erde wahrhaftig zum Klingen
bringt. Ein irdisches Leben ohne die Menschheit? Unvorstellbar!
Deshalb stellt Kristjan Järvi Tan Dun Rachmaninows »Sinfonische
Tänze« gegenüber. Der Komponist symbolisiert darin über Anleihen
an Volksmusik und liturgische Gesänge nicht nur Kulturgeschichte,
sondern betrachtet darin auch sein eigenes Erdenleben – von
ungestümer Jugend bis zur Erkenntnis der Vergänglichkeit.

16.15 Uhr Konzerteinführung im Kaluga-Saal
Anfahrt / Map